Menaggio Cadenabbia Golf Club, Comer See

Menaggio Cadenabbia Golf Club, Comer See

Der Menaggio Cadenabbia Golf Club, in der malerischen Landschaft des Comer Sees in der Lombardei gelegen, ist eine Institution mit reicher Geschichte und Tradition. Der im Januar 1907 gegründete Club nimmt eine Sonderstellung in der italienischen Golflandschaft ein, da er nach dem Golf Club Acquasanta in Rom der zweitälteste Golfplatz Italiens ist.

Die Anfänge des Clubs waren bescheiden, mit einem 9-Loch-Platz, der den Grundstein für die Entwicklung des Golfsports in der Region legte. Doch der eigentliche Wendepunkt kam 1923, als der Platz unter der visionären Leitung von John Henry Taylor, dem berühmten englischen Golfprofi und fünffachen Open-Championship-Sieger, zu einem anspruchsvollen 18-Loch-Platz mit Par 64 ausgebaut wurde. Dieser Umbau markierte den Beginn einer neuen Ära für den Menaggio Cadenabbia Golf Club, der sich als herausfordernde und prestigeträchtige Spielstätte etablierte.

Doch damit war die Entwicklung des Clubs noch nicht abgeschlossen. Im Jahr 1963, unter der Ägide des damaligen Präsidenten Antonio Roncoroni und unter der künstlerischen Leitung von John Harris, erfuhr der Golfplatz eine weitere bedeutende Veränderung, als er in einen Par-69-Platz umgewandelt wurde. Ziel war es, den Platz herausfordernder und für ein breiteres Publikum zugänglich zu machen.

In jüngster Zeit wurde der Golfplatz unter der derzeitigen Präsidentschaft zu einem Par 70-Platz weiterentwickelt. Diese jüngsten Verbesserungen unterstreichen das kontinuierliche Streben des Clubs nach Exzellenz und Herausforderung für seine Mitglieder und Gäste. Das Motto des Clubs, “Far and Sure” (weit und sicher), das stolz auf dem Wappen prangt, spiegelt die Philosophie und den Geist wider, der Golferinnen und Golfer inspiriert, die den Menaggio Cadenabbia Golf Club zum ersten Mal erleben.

Golfen im Menaggio Cadenabbia Golf Club ist ein einzigartiges Erlebnis. Nicht nur die historische Bedeutung und das herausfordernde Design des Platzes machen den Club zu einem besonderen Ort, sondern auch die atemberaubende Kulisse des Comer Sees und der umliegenden Berge der Lombardei. Jedes Spiel auf diesem Platz ist eine Reise durch die Geschichte des Golfsports in Italien, eingebettet in eine der schönsten Landschaften der Welt. Der Menaggio Cadenabbia Golf Club steht somit nicht nur für die Tradition und Geschichte des Golfsports, sondern auch für die Schönheit und den Charme der italienischen Seenlandschaft.

Menaggio Cadenabbia Golf  Club

Via Wyatt n. 54, I-22017

Fraz. Croce, Menaggio,

Lombardei | Comer see, Italien

+39 0344 32103

segreteria@golfclubmenaggio.it

www.menaggio.org

Menaggio & Cadenabbia Golf Club

Infos

 

  • Saison von März bis November
  • 18 Loch Golfplatz
  • Par 70
  • Style: Parkland
Service

 

  • Clubhouse
  • Restaurant
  • Bar
  • Pro Shop
  • Umkleideräume
Training
  • Golfacademy
  • Driving Range
  • Putting Green
  • Pitching Green
  • Chipping Green
  • Bunker

Fotos © Menaggio & Cadenabbia Golf Club

Karte Golfplätze Comer see

Barlassina Country Club

Der Barlassina Country Club, in malerischer Nähe des Comer Sees gelegen, ist für seine exklusive Atmosphäre und seinen herausfordernden Golfplatz bekannt, der sowohl Amateure als auch Profis gleichermaßen anzieht.

Golf Club Monticello

Der Golf Club Monticello liegt in einer malerischen Landschaft in der Nähe des Comer Sees und ist bekannt für seine exquisit gestalteten Golfplätze, die sowohl Herausforderung als auch Entspannung für Golferinnen und Golfer aller Spielstärken bieten.

Golf Club Carimate

Der Golf Club Carimate, in der malerischen Landschaft nahe des Comer Sees gelegen, bietet mit seinem anspruchsvollen 18-Loch-Platz und dem atemberaubenden Panorama ein einzigartiges Golferlebnis in einer der malerischsten Gegenden Italiens.

Golf Club Villa Paradiso

Der Golf Club Villa Paradiso, in malerischer Nähe des Comer Sees gelegen, bietet Golfenthusiasten mit seinem anspruchsvollen 18-Loch-Kurs und atemberaubender Aussicht eine einzigartige Mischung aus sportlicher Herausforderung und natürlicher Schönheit.

Circolo Golf Villa D'Este

Der Circolo Golf Villa D'Este, eingebettet in die malerische Landschaft in der Nähe des Comer Sees, gilt als einer der exklusivsten Golfclubs Italiens und besticht durch sein außergewöhnliches Design und die atemberaubende Kulisse, die dem Golfer ein unvergleichliches Spielerlebnis bietet.

Menaggio Cadenabbia Golf Club

Der Menaggio & Cadenabbia Golf Club, einer der ältesten und renommiertesten Golfclubs Italiens, liegt malerisch in den Hügeln oberhalb des Comer Sees und bietet einen anspruchsvollen 18-Loch-Meisterschaftsplatz, umgeben von einem atemberaubenden Alpenpanorama und sorgfältig gepflegten Greens.

La Pinetina Golf Club

Der La Pinetina Golf Club nahe dem Comer See ist bekannt für seine herrliche Lage in einer malerischen und ruhigen Umgebung, die den Golfspielern nicht nur einen anspruchsvollen Platz, sondern auch atemberaubende Ausblicke auf die umliegende italienische Landschaft bietet.

Golf Club La Pinetina, Lombardei

Golf Club La Pinetina, Lombardei

Der Golf Club La Pinetina liegt in der malerischen Umgebung des Comer Sees in der Lombardei und bietet ein außergewöhnliches Golferlebnis inmitten einer der schönsten Naturlandschaften Italiens. Auf einem 64 Hektar großen Gelände im Park von Tradate-Appiano Gentile finden Golfliebhaber einen Ort, an dem sich die Schönheit der Natur und die...

Barlassina Country Club, Lombardei

Barlassina Country Club, Lombardei

Eingebettet in die malerische Landschaft des Comer Sees in der Lombardei, steht der Barlassina Country Club seit seiner Gründung im Jahr 1954 für Exklusivität und Golf auf höchstem Niveau. Mit seinem von John Morrison entworfenen und später von John D. Harris und Marco Croze zu einem Par-72-Platz umgebauten Golfplatz zieht der prestigeträchtige...

Golf Club Monticello, Lombardei

Golf Club Monticello, Lombardei

Der Golf Club Monticello, in der malerischen Region Lombardei nahe dem idyllischen Comer See gelegen, ist ein wahres Juwel unter den italienischen Golfclubs. Seit seiner Gründung im Jahr 1974 hat sich der exklusive Club, der sich auf einem imposanten Areal von rund 140 Hektar erstreckt, zu einer der führenden Golfdestinationen Italiens...

Golf Club Carimate, Comer See

Golf Club Carimate, Comer See

Der Golf Club Carimate in der malerischen Umgebung des Comer Sees in der Lombardei, Italien, ist eine perfekte Symbiose aus sportlicher Herausforderung und natürlicher Schönheit. Der renommierte 18-Loch-Golfplatz wurde 1962 in einem 60 Hektar großen historischen Park des Schlosses Carimate erbaut und bietet eine einzigartige Kulisse für Golfer...

Menaggio Cadenabbia Golf Club, Comer See

Menaggio Cadenabbia Golf Club, Comer See

Der Menaggio Cadenabbia Golf Club, in der malerischen Landschaft des Comer Sees in der Lombardei gelegen, ist eine Institution mit reicher Geschichte und Tradition. Der im Januar 1907 gegründete Club nimmt eine Sonderstellung in der italienischen Golflandschaft ein, da er nach dem Golf Club Acquasanta in Rom der zweitälteste Golfplatz Italiens...

Circolo Golf Villa d’Este, Comer See

Circolo Golf Villa d’Este, Comer See

Der Circolo Golf Villa d'Este, eingebettet in die malerische Landschaft nahe des berühmten Comer Sees in der italienischen Lombardei, ist eine wahre Oase für Golfliebhaber. Nur wenige Kilometer vom glitzernden Comer See entfernt, liegt dieser exklusive Golfclub am Ufer des kleineren, aber ebenso reizvollen Montorfano-Sees. Seit seiner Gründung im...

Golf Club Bergamo L’Albenza, Lombardei

Golf Club Bergamo L’Albenza, Lombardei

Der Golf Club Bergamo L'Albenza liegt in der malerischen Lombardei, unweit der norditalienischen Stadt Bergamo. Der exklusive Golfclub bietet eine atemberaubende Kulisse, die durch ihre natürliche Schönheit und die harmonische Einbettung des Golfplatzes in die umgebende Landschaft besticht. Der von den renommierten britischen Architekten Cotton...

Golf Club Villa Paradiso, Lombardei

Golf Club Villa Paradiso, Lombardei

Idyllisch am malerischen Comer See in der Lombardei gelegen, bietet der Golf Club Villa Paradiso ein einzigartiges Golferlebnis inmitten der atemberaubenden italienischen Landschaft. Mit einem 18 + 9 Loch Golfplatz, der geschickt in den Naturpark von Adda integriert wurde, verschmilzt dieser Ort Sport und unberührte Natur. Besonders reizvoll ist...

Golfhotels Comer See

 

Hinweis: Haftungsausschluss – Italien.blog ist nicht der Inhaber bzw. Veranstalter der hier veröffentlichten Sehenswürdigkeiten, Unterkünfte und Veranstaltungen und somit nicht verantwortlich für Programmänderungen, Ausfall der Veranstaltung und evtl. falschen Angaben. Das Redaktionsteam von Italien.blog ist stets bemüht, ausführliche und genaue Informationen zu liefern. Dennoch ist es möglich, dass Events, Sehenswürdigkeiten u.a. geändert werden und diese nicht zeitnahe aktualisiert wurden. Genaue Angaben zu den Daten, Zeiten und Programmen erhalten Sie direkt beim Inhaber der Attraktionen und Unterkünften.

Bitte kontrollieren sie für Updates vor ihrem Reiseantritt zusätzlich die Internetseite oder die Sozialen Medien der Sehenswürdigkeiten und Events! Unsere Blogartikel enthalten unsere persönlichen Empfehlungen in Form von sogenannten Affiliate Links. Wenn Sie etwas über die Links buchen oder kaufen oder einfach nur darauf klicken, erhalten wir eine kleine Provision. Für Sie ändert sich dadurch am Preis überhaupt nichts. 

Inhalte © Italien.blog / Fotos © Canva.com / shutterstock.com / Unsplash.com / Pixabay.com / Pexels.com / Booking.com / Golfclubs / Golfhotels / Regionen / Partners & Others