Golfplätze Emilia Romagna

Die Golfplätze der Emilia Romagna bieten eine einzigartige Kombination aus technischer Herausforderung und malerischer Schönheit, eingebettet in die abwechslungsreiche Landschaft dieser reichen italienischen Region, die von sanften Hügeln bis zu atemberaubenden Küstenabschnitten reicht.

Golfhotels Emilia Romagna

Die 20 Golfplätze der Emilia Romagna im Überblick

Erleben Sie einen unvergesslichen Urlaub in der Emilia Romagna, einer Region, die nicht nur durch ihre reiche Geschichte und kulturelle Vielfalt besticht, sondern auch als Paradies für Golfliebhaber gilt. Auf Italien.Golf finden Sie eine sorgfältige Auswahl der besten Golfclubs und Golfhotels rund um Bologna, Parma, Rimini, Modena und andere reizvolle Städte. Diese exklusiven Golfdestinationen bieten perfekte Bedingungen für Spieler aller Niveaus.

In Bologna, der lebendigen Hauptstadt der Region, erwarten Sie Golfplätze, die sich harmonisch in die malerische Landschaft einfügen. Nur einen Abschlag entfernt bietet Parma nicht nur herausfordernde Fairways, sondern auch kulinarische Köstlichkeiten wie den weltberühmten Parmaschinken und Parmesankäse. Bologna, Rimini und Modena locken mit einer Kombination aus Golfspiel auf bestens gepflegten Greens und der Möglichkeit, renommierte Weingüter zu besuchen, die für ihren exquisiten Balsamico-Essig und ihre Schaumweine bekannt sind.

Die Golfclubs der Emilia Romagna sind bekannt für ihre hervorragende Infrastruktur und einladenden Clubhäuser, die keine Wünsche offen lassen. Ob Sie ein erfahrener Golfer oder ein Anfänger sind, die Golfplätze in der Emilia Romagna sind so konzipiert, dass sie allen Spielern gerecht werden. Darüber hinaus bieten viele Clubs professionelle Golfakademien an, in denen Sie Ihr Spiel unter Anleitung erfahrener Trainer verbessern können.

Die Golfhotels in der Region bieten Luxus und Komfort, ideal für die Erholung nach einem Tag auf dem Golfplatz. Viele dieser Hotels verfügen über Wellnessbereiche, Gourmetrestaurants und andere Einrichtungen, die Ihren Aufenthalt zu einem unvergesslichen Erlebnis machen.

Darüber hinaus ist die Emilia Romagna ein Schmelztiegel historischer Einflüsse – von den Etruskern über die Römer bis hin zu den Langobarden, deren Erbe sich in den beeindruckenden Bauwerken und Museen der Region widerspiegelt. Dieses reiche kulturelle Erbe, kombiniert mit einer hervorragenden Gastronomie, macht die Emilia Romagna zu einem idealen Reiseziel für alle, die Kultur, Geschichte und Sport miteinander verbinden möchten.

Planen Sie Ihren nächsten Golfurlaub mit Italien.golf und entdecken Sie die exquisiten Golfplätze der Emilia Romagna, wo Sportlichkeit und italienische Lebensfreude Hand in Hand gehen. Egal, ob Sie Entspannung suchen oder Ihre Fähigkeiten auf dem Grün verbessern möchten, diese Region bietet alles, was das Golferherz begehrt. Golf, um mehr über unsere exklusiven Angebote und Packages zu erfahren und Ihren Traumurlaub in einer der schönsten Golfregionen Italiens zu buchen.

Golf Salsomaggiore Terme

Golf Salsomaggiore Terme

Der Golfclub Golf Salsomaggiore Terme liegt in der malerischen Emilia Romagna und bietet mit seinen 70 Hektar eine Oase der Ruhe in den sanften Hügeln rund um Salsomaggiore. Die im Januar 2018 komplett renovierten Anlagen und der Golfplatz gehören zu einer erfolgreichen Unternehmensgruppe, die auch den Golf del Ducato di Parma betreibt. Der...

Golf Club Molino del Pero, Emilia Romagna

Golf Club Molino del Pero, Emilia Romagna

Der Golf Club Molino del Pero liegt in der idyllischen Hügellandschaft des Bologneser Apennins und bietet Golfliebhabern einen 18-Loch-Platz der Extraklasse. Mit einem Par von 69 und einer Gesamtlänge von 5.480 Metern eignet sich der 1991 eröffnete Platz sowohl für technisch versierte Spielerinnen und Spieler als auch für jene, die die...

CUS Ferrara Golf, Emilia Romagna

CUS Ferrara Golf, Emilia Romagna

Der CUS Ferrara Golf Club zeichnet sich durch seine einzigartige Lage im Herzen Italiens, genauer gesagt in der Region Emilia Romagna, aus. Der malerische Golfplatz befindet sich im reizvollen Stadtpark von Ferrara, direkt angrenzend an die historischen Stadtmauern im Norden der Stadt. Nur 500 Meter trennen den Golfplatz von der bezaubernden...

Croara Country Club, Emilia Romagna

Croara Country Club, Emilia Romagna

Der Croara Country Club befindet sich in einer malerischen Gegend der Emilia Romagna, genauer gesagt in einem hügeligen Gebiet, das vom milden Klima Liguriens beeinflusst wird. Diese geographische Lage bringt viele klimatische Vorteile mit sich, die das Golfen das ganze Jahr über angenehm machen. Das Gelände des Golfclubs erstreckt sich sowohl...

Golf Club Bologna, Emilia Romagna

Golf Club Bologna, Emilia Romagna

Der 1958 gegründete Golf Club Bologna nimmt in der Golfwelt eine Sonderstellung ein, war er doch der erste Golfclub in der Region Emilia Romagna und der zwanzigste in ganz Italien. Dieser prestigeträchtige Club hat es im Laufe der Jahre verstanden, Tradition und Moderne harmonisch miteinander zu verbinden. Er ist ein Treffpunkt für Golfliebhaber,...

Argenta Golf Club, Emilia Romagna

Argenta Golf Club, Emilia Romagna

Der Argenta Golf Club liegt idyllisch im Herzen des Podeltas, strategisch günstig zwischen den Städten Ferrara und Ravenna. Etwa 40 Autominuten trennen den Club von der Adria und von Bologna, der kulturellen und gastronomischen Hauptstadt der Region Emilia Romagna. Diese Nähe zu bedeutenden Kulturzentren und Naturschönheiten macht den Argenta...

Golf del Ducato La Rocca, Emilia Romagna

Golf del Ducato La Rocca, Emilia Romagna

Der 1985 gegründete Golf Club Golf del Ducato La Rocca Parma liegt in der malerischen Emilia Romagna, unweit der Stadt Parma. Die attraktive Lage, nur 10 Minuten vom Stadtzentrum entfernt und am Rande des Naturparks Boschi di Carrega, bietet eine perfekte Kombination aus Naturerlebnis und sportlicher Herausforderung. Der Golfplatz La Rocca, im...

Golf Club Le Fonti, Emilia Romagna

Golf Club Le Fonti, Emilia Romagna

Der Castel San Pietro Terme Golf Club Le Fonti liegt idyllisch im Sillaro-Tal in der Region Emilia-Romagna und bietet ein in Italien einzigartiges Golferlebnis. Dieser paradiesische Ort ist bekannt für sein mildes und gesundes Mikroklima, umgeben von sanften Hügeln. Der Golfplatz selbst erstreckt sich über eine Länge von 6.480 Metern und verfügt...

Golf Club Matilde di Canossa, Emilia Romagna

Golf Club Matilde di Canossa, Emilia Romagna

Der Golf Club Matilde di Canossa liegt in der malerischen Region Emilia Romagna und bietet ein außergewöhnliches Golferlebnis inmitten der Terre Matildiche". Der 18-Loch-Platz mit Par 72 erstreckt sich über 6200 Meter und wurde von dem renommierten Architekten Marco Croze entworfen. Besonders bemerkenswert ist die Lage des Platzes in der Nähe der...

Adriatic Golf Club Cervia, Emilia Romagna

Adriatic Golf Club Cervia, Emilia Romagna

Der Adriatic Golf Club Cervia liegt in der malerischen Region Emilia Romagna und bietet einen großzügigen Golfplatz, der sich über ca. 100 Hektar erstreckt. Der Golfplatz liegt in einem historischen Pinienwald, der dem Platz eine einzigartige Atmosphäre verleiht. Ursprünglich wurde der Club 1986 mit den ersten 9 Löchern der "Red Route" eröffnet,...

Modena Golf Club, Emilia Romagna

Modena Golf Club, Emilia Romagna

Der Modena Golf Club ist eine außergewöhnliche Golfdestination in der malerischen Emilia Romagna, in der Nähe der gastronomischen Hauptstadt Modena in der gleichnamigen Provinz. Er ist nur fünf Kilometer von Spilamberto, dem Ursprungsort des berühmten Aceto Balsamico, und drei Kilometer von Maranello und dem Ferrari Museum , der Heimat der...

Rimini Verucchio Golf Club, Emilia Romagna

Rimini Verucchio Golf Club, Emilia Romagna

Eingebettet in die malerische Landschaft der Urlaubsregion Emilia Romagna, unweit der berühmten Adria, präsentiert sich der Rimini Verucchio Golf Club als exquisiter Ort für Golfliebhaber. Dieser außergewöhnliche Golfplatz, der 1995 eröffnet wurde, zeichnet sich durch einen 18-Loch Par 72 Platz aus, der sich harmonisch in die fruchtbaren...

CUS Ferrara Golf, Emilia Romagna

Riviera Golf Club, Emilia Romagna

Idyllisch in den Hügeln um San Giovanni in Marignano bei Rimini in der Emilia Romagna gelegen, fügt sich der Riviera Golf Club harmonisch in die malerische Natur entlang des Flusses Conca ein. Das Gebiet zeichnet sich durch eine reiche Flora und Fauna aus und ist besonders für Vogelbeobachter und Naturliebhaber attraktiv. Das Gebiet liegt in der...

Karte Golfplätze Emilia Romagna

Golf Club Bologna

Der Golf Club Bologna, der 1958 als erster Golfclub der Emilia Romagna gegründet wurde, bietet auf einem der traditionsreichsten und landschaftlich reizvollsten Golfplätze Italiens ein außergewöhnliches Golferlebnis, gepaart mit exzellentem Catering und herzlicher Gastfreundschaft.

 

 

 

Golf Club Modena

Der Modena Golf Club, bekannt für seinen anspruchsvollen 18-Loch-Platz und sein elegantes Clubhaus, bietet ein erstklassiges Golferlebnis inmitten der malerischen Landschaft der Emilia-Romagna.

Adriatic Golf Club Cervia

Eingebettet in die malerische Landschaft der italienischen Adriaküste bietet der Adriatic Golf Club Cervia ein einzigartiges Golferlebnis auf seinen drei abwechslungsreichen 9-Loch-Plätzen, die sowohl Anfängern als auch erfahrenen Spielern ein anspruchsvolles und zugleich vergnügliches Spiel in einer umweltbewussten und gastfreundlichen Atmosphäre ermöglichen.

Golf Club Matilde di Canossa

Eingebettet in die malerische Landschaft der Emilia Romagna bietet der Golf Club Matilde di Canossa ein herausforderndes Golferlebnis auf einem sorgfältig gepflegten Platz, umgeben von der historischen Schönheit der Burg von Canossa.

Golf del Ducato La Rocca

Der Golf del Ducato La Rocca in Parma bietet eine malerische Kulisse aus Eichen- und Akazienwäldern, umgeben von sanften Hügeln und Seen, und verbindet exzellentes Golfspiel mit hervorragender lokaler Gastronomie im Herzen des berühmten Food Valley Italiens.

Rimini Verucchio Golf Club

Umgeben von den malerischen Weinbergen des Valmarecchia und historischen mittelalterlichen Dörfern bietet der Rimini Verucchio Golf Club einen herausfordernden 18-Loch-Platz (Par 72) und hervorragende Einrichtungen mit spektakulärem Blick auf San Marino und den Monte Carpegna.

 

 

 

Castel San Pietro Terme Golf Club Le Fonti

Der Caste San Pietro Terme Golf Club Le Fonti liegt im malerischen Sillaro-Tal in der Emilia-Romagna und verbindet einen anspruchsvollen 18-Loch-Golfplatz mit der entspannenden Atmosphäre der nahe gelegenen Thermalbäder und bietet so die perfekte Mischung aus Sport, Entspannung und Naturgenuss.

Riviera Golf Club

Der Riviera Golf Club in San Giovanni in Marignano bietet mit seinem von Graham Cooke entworfenen 18-Loch- und 9-Loch-Golfplatz, einer erstklassigen Driving Range und seiner malerischen Lage am Fluss Conca ein unvergleichliches Golferlebnis in der wunderschönen Landschaft der Emilia Romagna.

Argenta Golf Club

Der Argenta Golf Club in der malerischen Emilia Romagna bietet die perfekte Kombination aus anspruchsvollem Golfspiel auf einem landschaftlich reizvollen Platz, kulinarischen Genüssen und der Nähe zu kulturellen Sehenswürdigkeiten wie Ferrara und Ravenna.

Croara Golf Club

Der Croara Golf Club in der malerischen Region Emilia Romagna verbindet technisch anspruchsvolle Golfplätze mit einer atemberaubenden Hügel- und Flusslandschaft, erstklassigen Einrichtungen und der historischen Bedeutung als Austragungsort der ersten Italian Women's Open.

C.U.S. Ferrara Golf

Der C.U.S. Ferrara Golf, idyllisch im Stadtpark von Ferrara gelegen und nur wenige Schritte von der historischen Altstadt entfernt, bietet eine einzigartige Kombination aus sportlicher Herausforderung und kulturellem Ambiente, umgeben von der natürlichen Schönheit autochthoner Pflanzen und modernen Einrichtungen.

Golf Club Molino del Pero

Der Golf Club Molino del Pero verzaubert mit seinem landschaftlich reizvollen 18-Loch-Platz in den Bologneser Apenninen und bietet mit seinem historischen Clubhaus und der erstklassigen lokalen Gastronomie ein ganzjähriges Golferlebnis der Extraklasse.

Golf Salsomaggiore Terme

Eingebettet in die sanften Hügel der Emilia Romagna bietet der Golf Salsomaggiore Terme ein exquisites Golferlebnis mit einem meisterhaft gepflegten 18-Loch-Platz, erstklassigen Einrichtungen und einem atemberaubenden Panorama, das Natur, Sport und kulinarische Genüsse miteinander verbindet.

Bildergalerie Golfplätze Emilia Romagna

FAQ – Golfplätze Emilia Romagna

K
L
Welches sind die bekanntesten Golfplätze der Emilia-Romagna?

In der Emilia-Romagna gibt es zahlreiche Golfplätze von hoher Qualität, die sich durch ihre landschaftliche Schönheit und ihre technischen Herausforderungen auszeichnen. Zu den bekanntesten zählt der Adriatic Golf Club Cervia in Cervia, der über einen 27-Loch-Platz verfügt und für seine gepflegten Fairways und anspruchsvollen Wasserhindernisse bekannt ist. Beliebt ist auch das Riviera Golf Resort in San Giovanni in Marignano, vor allem wegen seines innovativen Designs und seiner hervorragenden Einrichtungen, zu denen auch ein Wellnessbereich gehört. Der Modena Golf & Country Club bietet einen von Bernhard Langer entworfenen 18-Loch-Platz, der sowohl herausfordernd als auch malerisch ist.

K
L
Welche Einrichtungen bieten diese Golfplätze?

Die meisten Golfplätze in der Emilia-Romagna bieten eine Reihe von Einrichtungen, die über das reine Golfspiel hinausgehen. Dazu gehören oft Pro-Shops, in denen Spieler Ausrüstung und Bekleidung kaufen können, Übungsanlagen wie Driving Ranges und Putting Greens, sowie Unterricht durch professionelle Trainer. Viele Clubs verfügen auch über Restaurants und Cafés, die regionale Küche anbieten, sowie über Veranstaltungsräume für private Feiern oder geschäftliche Veranstaltungen. Einige Resorts bieten zudem Wellnessbereiche, Pools und andere Freizeiteinrichtungen, die einen komfortablen und entspannenden Aufenthalt ermöglichen.

K
L
Was kostet eine Runde Golf in der Emilia-Romagna?

Die Kosten für eine Runde Golf in der Emilia-Romagna variieren je nachdem, ob es sich um einen öffentlichen oder privaten Golfplatz handelt und zu welcher Jahreszeit. Im Durchschnitt liegen die Greenfees zwischen 50 und 150 Euro pro Person für eine 18-Loch-Runde. Viele Golfplätze bieten auch Mitgliedschaften an, die ermäßigte Gebühren und andere Vorteile wie bevorzugte Startzeiten und Zugang zu exklusiven Clubbereichen bieten.

K
L
Gibt es spezielle Angebote oder Pakete für Touristen, die Golf spielen möchten?

Ja, viele Golfclubs und Resorts in der Emilia-Romagna bieten spezielle Golfpakete an, die Unterkunft, Greenfee und manchmal auch andere Aktivitäten wie Weinproben oder kulturelle Ausflüge beinhalten. Diese Pakete sind für Touristen besonders attraktiv, da sie eine einfache Möglichkeit bieten, den Aufenthalt zu planen und oft zu einem ermäßigten Preis erhältlich sind. Einige Pauschalangebote beinhalten auch den Zugang zu mehreren Golfplätzen in der Region, was besonders für diejenigen interessant ist, die verschiedene Golfplätze ausprobieren möchten.

K
L
Bei welchem Wetter und zu welcher Jahreszeit kann man in der Emilia-Romagna Golf spielen?

In der Emilia-Romagna herrscht ein gemäßigtes Klima, so dass man fast das ganze Jahr über Golf spielen kann. Die besten Monate zum Golfspielen sind jedoch April bis Juni und September bis Oktober, wenn die Temperaturen angenehm und die Niederschläge gering sind. Die Sommermonate können sehr heiß sein, was besonders für Spieler, die nicht an hohe Temperaturen gewöhnt sind, eine Herausforderung darstellen kann. Viele Golfplätze bieten in den heißen Monaten frühe Startzeiten an, um der Hitze des Tages zu entgehen.

Video Golfplätze Emilia Romagna

Golf Club Bologna, Emilia Romagna, Italien

Golfhotels Emilia Romagna