Florenz (Firenze)

Toskana

Ich bin den ganzen Tag in Florenz herumgeschlendert,

mit offenen Augen und träumendem Herzen. Sie wissen, das ist meine größte Wonne in dieser Stadt,

die mit Recht den Namen la bella verdient. Wenn Italien, wie die Dichter singen,

mit einer schönen Frau vergleichbar, so ist Florenz der Blumenstrauß

an ihrem Herzen.

Heinrich Heine (1797 – 1856)

Florenz, die großartige Stadt der Kunst, die von der UNESCO als Weltkulturerbe für den Reichtum und die Schönheit ihrer Monumente anerkannt wurde, ist einzigartig. Die Altstadt von Florenz verzauber die Besucher mit unzähligen Meisterwerken der Kunst, dem farbigen Marmor der Kirchen und Palazzi, die an die ruhmreiche Vergangenheit und die wichitge Rolle von Florenz erinnern. Im Herzen der Stadt, dem historischen Zentrum, der Piazza del Duomo gibt es Einzigartiges zu bestaunen. Der Dom, die Kathedrale Santa Maria del Fiore, die reich an Kunstwerken und gekrönt von der majestätischen Kuppel von Brunelleschi, der Baptisterium San Giovanni, den herrlichen Beispiel der florentinischen Romanik und Giottos Glockenturm, ein Meisterwerk der florentinischen Gotik, lassen jeden Besucher staunen.

Das historische Zentrum des zivilen Lebens ist die Piazza della Signoria, ist geschmückt mit berühmten Skulpturen und dem Neptun-Brunnen, dem Palazzo della Signoria und Palazzo Vecchio. Die Uffizien sind die Heimat einer der wichtigsten und berühmtesten Museen der Welt, wo Werke von Botticelli, Michelangelo, Leonardo da Vinci und vielen anderen großen Künstlern ausgestellt sind.

Wenn man die alte und malerische Brücke “Ponte Vecchio”, übersät mit historischen Goldschmiedegeschäften, überquert, erreicht man Oltrarno, wo es weitere wunderbare Kunst- und Kulturschätze zu bestaunen gibt, wie jene der kleinen Kirche Santa Felicita, die unter anderem einige Fresken von Pontormo beherbergt. Von besonderer Bedeutung ist die Piazza Santo Spirito, der Palazzo Guadagni und die prächtige Basilika von Santo Spirito. Ein wenig weiter befindet sich der Palazzo Pitti, der imposante und prächtiger Palast war die Residenz der berühmten Medici Familie.

Neben der Stadt Florenz ist auch das Gebiet rund um Florenz jederzeit einen Besuch wert, die wunderbare Landschaft und zahlreichen Zeugnisse der Geschichte und Kunst sind absolut sehenswert. Ein Ort von besonderem Interesse in unmittelbarer Nähe der Stadt ist der Certosa del Galluzzo auch als Certosa di Firenze genannt, ein historischen Gebäudekomplex auf einem Hügel, der bedeutende Kunstwerke und Fresken von Pontormo beherbergt. Ein weitere Ort von besonderer Bedeutung in der Florentiner Gegend ist Fiesole, das von der Spitze eines Hügels einen herrlichen Blick auf die Stadt bietet. Das Dorf verbindet die Schönheit der Landschaft mit einem bemerkenswerten kulturellen Erbe mit etruskischen Funden und römischen Überresten.

 

Golf Clubs rund um Florenz

Golf in Italien - Newsletter

Aktuelle News aus den Bereichen Golf, Hotels und Infos zu attraktiven Angeboten liefert unser kostenloser Golf in Italien Newsletter. 

Melden sie sich jetzt an!

Danke für Ihre Anmeldung!