Golfplätze in Italien

Golfplätze in Italien

Golfplätze & Golf Clubs

Italien.Golf

Golfplätze & Golf Clubs in Italien…

Hier präsentieren wir Ihnen eine Übersicht und Auswahl der schönsten und exclusivsten Golf Clubs & Golf Plätze in den Urlaubs- und Golfregionen Italiens. Entdecken Sie die schönsten Golfplätze in Nord Italien, Mittel Italien und Süd Italien oder in den weltbekannten Golf- und Urlaubsregionen Gardasee, Südtirol, Toskana, Sizilien, Sardinien, Comosee, Venetien, Lombardei, Piemont, Ligurien, Venetien, Friaul Julisch Venetien, Emilia Romagna und viele, viele mehr.

Golfplätze & Golf Clubs in Italien

Golfplätze Nord Italien

Golfplätze Nord Italien

Golfplätze in Nord Italien

Italien.Golf

Golfplätze und Golf Clubs in Nord Italien

Entdecken sie die schönsten Golfplätze im Norden Italiens. Wählen sie zwischen zahlreichen Golf Clubs in den Urlaubs- und Golfregionen Südtirol und Trentino, Gardasee, Comosee, Venetien, Friaul Julisch Venetien, Lombardei, Emilia Romagna, Aostatal, Ligurien, Piemont  und Dolomiten, sowie den bekannten Städte Reisezielen Mailand, Bologna, Padova, Turin, Verona, Venedig, Triest und Bozen. 

Golf Club Biella Le Betulle

Der 18 Loch Golfplatz, Par 73, des Golf Club Biella Le Betulle befindet sich im Norden der Region Piemont, nahe den Städten Biella und Ivrea.  Der Parkland Golfplatz erstreckt sich über eine Fläche von 74 Hektar auf der linken Seite des Moränenhügels der Serra...

mehr lesen

Golf Club Matilde di Canossa

Der 18 Loch Golfplatz, Par 72, des  Golf club Matilde di Canossa befindet sich im Herzen der prächtigen Landschaft der "Terre Matildiche" in der Urlaubs-, Golf- und Genussregion Emilia Romagna, Nahe der Stadt Reggio Emilia.  Der vom Architekten Marco Croze entworfene,...

mehr lesen

Royal Park Golf I Roveri

Die zwei 18 Loch Golfplätze des Golf Club "Royal Park Golf I Roveri" liegt im Regionalen Park Mandria, nur 15 Kilometer von der Olympia Stadt Turin, in der Region Piemont, entfernt. Die Golfplätze liegen eingebettet in die Landschaft einen alten, herrschaftlichen...

mehr lesen

Chervo Golf San Vigilio

Die Golfplätze des Chervò San Vigilio Golf Club sind nur einen Steinwurf vom bekannten Lago di Garda / Gardasee entfernt und liegen eingebettet in einer grünen Landschaft mit sanften Hügeln und Obstplantagen. Der Golf Course wurden vom Architekten Kurt Rossknecht...

mehr lesen

Adriatic Golf Club Cervia

Die 27 Löcher des Adriatic Golf Club Cervia erstrecken sich auf einer Fläche von ca. 100 Hektar entlang eines uralten Kiefernwaldes. Im Jahr 1986 wurden die vom Architekten Marco Croze entworfenen ersten 9 Löcher der roten Route eröffnet. Im folgenden Jahr wurde...

mehr lesen

Golf Club Milano

Der Golf Club Milano befindet sich etwas außerhalb der Weltstadt Mailand, im Parco Reale di Monza, ganz in der Nähe des berühmten Formel 1 Strecke, Autodromo Nazionale di Monza. Die drei Golfplätze des Golf Club Milano schlängeln sich durch die bewaldete Landschaft...

mehr lesen

Golf dei Laghi

Der Golf Club Golf dei Laghi liegt in der Provinz Varese zwischen dem Lago Maggiore , dem Lago di Varese, Lago di Comabbio und dem Lago di Monate im Norden der Golf- und Urlaubsregion Lombardei.Der 18 Loch, Par 73 Golfplatz "Golf dei Laghi" wurde vom Architekten Piero...

mehr lesen

Modena Golf Club

Der Modena Golf & Country Club liegt in der Urlaubsregion Emilia Romagna, Provinz Modena, in der Nähe der kulinarischen Hauptstadt Italiens, Modena. 5 km vor Spilamberto, der Heimat des “Aceto Balsamico“, 3 km vor Maranello, der Heimat der Ferrari Formel Eins...

mehr lesen

Golf Club Rimini Verucchio

Der außergewöhnliche Par 72, 18-Loch-Golfplatz des Golfclubs Rimini Verucchio nahe dem berühmten Badeort an der Adria, in der Urlaubsregion Emilia Romagna wurde 1995 zwischen den Weinbergen der Hügel von Valmarecchia und seiner historischen mittelalterlichen Dörfer...

mehr lesen

Menaggio & Cadenabbia Golf Club

Der Menaggio & Cadenabbia Golf Club am berühmten Comosee in der Lombardei wurde vor über 100 Jahren im Januar 1907 gegründet. Er ist nach dem Golf Club Acquasanta in Rom der zweitälteste Golfplatz in Italien. Sein erster Golfcourse bestand im Jahr 1907 aus 9...

mehr lesen

Riviera Golf Club

Der Golfcourse des Riviera Club liegt in der wunderschönen Hügellandschaft rund um San Giovanni in Marignano bei Rimini in der Emilia Romagna und verläuft entlang des Ufers des Flusses Conca in einer einmaligen Landschaft mit sehr vielfältiger Vogel- und Pflanzenwelt....

mehr lesen

Golf Club Cherasco

Der Golf Club Chersco liegt im Süden des Piemont, in der Provinz Cuneo, am Fuße der antiken Stadt Cherasco, wo der Fluss Tanaro auf die Stura trifft. Der 18-Loch-Golfplatz Cherasco liegt in der wunderschönen Landschaft, der sanften Hügeln der Langhe, berühmt für seine...

mehr lesen

Garda Golf Country Club

Der Garda Golf Country Club ist für viele Golf Experten einer der besten Golfplätze der letzten dreißig Jahre.  Der außergewöhnliche Golfcourse wurde auf einer Fläche von 110 Hektar von den britischen Architekten Cotton, Pennik Steel & Partners entworfen. Der...

mehr lesen

Golf Club Cansiglio

Der Golf Club Cansiglio wurde im Jahr 1958 gegründet und ist somit der zweitälteste Golfclub in der Region Venetien. Eingebettet in die wunderschönen Voralpen der Dolomitenprovinz Belluno, auf einer Höhe von 1027 Metern über dem Meeresspiegel, gilt dieser Golfplatz...

mehr lesen

Golf Club Ca’Amata

Der Golfplatz des Golf Club Ca'Amata befindet sich innerhalb der Parkanlage der wunderschönen Villa Cà Amata. Die Villa ist eines der schönsten Beispiele venezianischer Architektur des 18. Jahrhunderts und steht – ebenso wie der gesamte Parkbereich – unter...

mehr lesen

Golf Club Colli Berici

Der Golf Club Colli Berici  befindet sich in einer außergewöhnlichen Lage, in der reizvollen Landschaft der Colli Berici (Berici Hügel), ganz in der Nähe der Autobahnausfahrt Montecchio Maggiore, nur wenige Minuten vom historischen Zentrum der wunderschönen Stadt...

mehr lesen

Golf Club Frassanelle

Der 18-Loch-Platz des Golf Club Frassanelle,  wurde 1990 von Architekt Marco Croze in einem wunderschönen Park von über 200 Hektar des neunzehnten Jahrhunderts in die Landschaft eingefügt. Der Golfplatz wird von der wunderschönen Landschaft der Euganeischen Hügel...

mehr lesen

Golf della Montecchia

Der 27 Loch Golfplatz "Golf della Montecchia" in Salvezzano Dentro in der Provinz Padova Venetien, wurde vom englischen Architekten Tom Macauley, zu jener Zeit Präsident der „British Association of Golf Course Architects“, entworfen. Der Entwurf, der im vollen...

mehr lesen

Golf Club Caorle

Der Pra’ delle Torri Golf Club Caorle liegt nur 7 Kilometer von dem Adria-Urlaubsort Caorle und nur 15 Kilometer von vom bekannten Urlaubsort Jesolo Lido Venedig entfernt. Es handelt sich um einen einmaligen 18-Loch Golfplatz. Der Golfcours hat eine Länge von 6045...

mehr lesen

Golf Club Passeier

Der Golf Club Passeier Meran  mit seine einmaligen 18 Loch Golfplatz bietet Golfern jeden Alters, Anfängern als auch guten Spielern ideale Voraussetzungen für einen gelungenen Golftag. Die Wasserhindernisse, darunter sieben Teiche mit Seerosen und die zahlreichen...

mehr lesen

Golf Club Folgaria

Der Golfplatz des Golf Club Folgaria im Trentino liegt auf dem Hochplateau von Folgaria (Vielgereuth), Lavarone und Luserna (Lusern Eingebettet im herrlichen Becken von Costa auf 1.200 Metern über dem Meeresspiegel, ist es ein 18-Loch-Platz, Par 72 mit einer Länge von...

mehr lesen

Golf Club Argenta

Der Golf Club Argena liegt inmitten des Podeltas, auf halber Strecke zwischen Ferrara und Ravenna, nur etwa 40 Fahrminuten vom Adirameer und von der Hauptstadt der Emilia Romagna Bologna entfernt. Unweit der Naturoase Valle Santa in der Gemeinde Argenta, ist es ein...

mehr lesen

Golf Club Lignano

In unmittelbarer Nähe des bekannten Badeorts Lignano Sabbiadoro in der Provinz Udine in Friaul Julisch Venetien, liegt der Golfclub Lignano, ein außergewöhnlicher 18-Loch Golfplatz auf 70 Hektar Grünflächen. Der Golf Club Lignano beeindruckt durch die langen Fairways,...

mehr lesen

Dolomiti Golf Club Sarnonico

  Der Dolomiti Golf Club Sarnonico befindet sich auf einer Hochebene des Nonstales im Trentino, mit einem spektakulären 360° Rundblick auf die nahe liegenden, malerischen Dörfer und Siedlungen ist er besonders Spektakulär. Im Süden umrahmt von der felsigen Kulisse der...

mehr lesen

Alpino Golf Club Stresa

Der 9 Loch Golfplatz, Alpino Golf Club di Stresa, einer der ältesten des Landes, liegt am weltbekannten Lago Maggiore in der italienischen Region Piemont.  Der Golfplatz Golf Club di Stresa ist wunderbar in die hügelige Landschaft eingebettet und ist ein sportlich...

mehr lesen

Golf Club La Margherita

Der Golfclub La Margherita in der Golfregion Piemont wurde 1987 gegründet und hat sich innerhalb von kurzer Zeit zu einem Country- und Sportclub entwickelt, der nationale und internationale Wettbewerbe beherbergt. Der Golfclub La Margherita mit einem Golfplatz Kurs...

mehr lesen

Golf Club Freudenstein Eppan

Der Golf Club Schloss Freudenstein liegt auf einer Anhöhe über St. Michael / Eppan an der Weinstraße und gehört zum beeindruckenden Anwesen Schloss Freudenstein. Herrlich eingebetet auf dem Schlosshügel und umrahmt von der historischen Schlossmauer bietet das Training...

mehr lesen

Circolo Golf Venezia

Der Golf Club "Circolo Golf di Venezia" wurde von venezianischen Adeligen 1928 gegründet und 1930 eröffnet. Im Jahr 1951 wurde der Golfplatz auf 18 Löcher auf einer der spektakulären Landzunge zwischen der Adria und der Lagune von Venedig erweitert. Der 18-Loch...

mehr lesen

Golf Club Villa Condulmer

  Der Golfplatz Villa Condulmer ist das Herzstück eines ca. 60 Hektar großen Parklandschaft. Der 18-Loch Par 71 Parkland Kurs ist 5900 Meter lang und wurde zu unterschiedlichen Zeiten erbaut. Die ersten neun Löcher, entworfen von John Harris, schlängeln sich durch...

mehr lesen

Golf Club St. Vigil Seis

Der einzigartige Golfplatz St. Vigil Seis in der Gemeinde Kastelruth liegt ruhig, idyllisch und mitten in den Dolomiten. Von April bis November ist der Golfplatz St. Vigil Seis bespielbar. Die Golfanlage erstreckt sich auf rund 60 Hektar großen Fläche und ist...

mehr lesen

Franciacorta Golf Club

Der Golf Club Francicorta liegt im berühmten Weinanbaugebiet Franciacorta in der Provinz Brescia, Region Lombardei in der Nähe des Gardasee und des Iseosee. Der Championsshiplatz (Brut & Saten) wurde 1986 von den Architekten Pete Dye und Marco Croze entworfen, im...

mehr lesen

Golf Club Eppan

Der Golf Club Eppan mit seinem Golfplatz "The Blue Monster"  liegt im milden Südtiroler Etschtal zwischen den Orten Eppan, Andrian und Terlan an der Südtiroler Weinstraße. Der 2015 neu gestaltete Golfplatz umfasst eine 9-Loch-Anlage und liegt am Rande der...

mehr lesen

Golf Club Bergamo L’Albenza

Der Golf Club Bergamo "Albenza"  erwartet Sie in einem landschaftlich wunderschönen Gebiet in der Lombardei nahe der nord italienischen Stadt Bergamo.Die 27 Löcher welche von den renommierten britischen Architekten Cotton & Sutton geplant und in drei verschiedene...

mehr lesen

Asolo Golf Club

Der  Golf Club Asolo besteht aus einer 27-Loch-Anlage welche im Parkland Stil erbaut wurde. Leichte Hügel, kleine Seen, zahlreiche Bäche und gepflegte Fairways machen den Golfplatz für Golfer jeder Kategorie zu einem einmaligen Erlebnis. Einige Par 3 Löcher haben...

mehr lesen

Golf Club Paradiso del Garda

Der Golf Club Paradiso del Garda, in Peschiera del Garda am bekannten Gardasee in der Region Veneto wurde vom bekannten amerikanischen Architekten Jim Fazio geplant. Der 18 Loch Turnierplatz ist ganzjährig geöffnet und verfügt über technische Merkmale, die auch den...

mehr lesen

Golf Club Cà della Nave

Der Golf Club Cá della Nave, Martellago | Golf Venezia in der Region Venetien  liegt nur einige Kilometer von der weltberühmten Lagunenstadt Venedig entfernt. Der von Golflegende Arnold Palmer designte 18 Loch Golfplatz, fordert die Golfer mit seinen strategischen...

mehr lesen

Golf Club Petersberg

Der 18 Loch Golf Club Petersberg in der Region Trentino Südtirol liegt nur 30 Autominuten von der Landeshauptstadt Bozen entfernt. Der im Wald gelegene Golfplatz mit zahlreichen Doglegs ist für jeden Golfer eine spezielle Herausforderung. Der Golfplatz Petersberg...

mehr lesen

Golf Club Arzaga

Der Golf Club Arzaga liegt zwischen Desenzano und Brescia nahe dem bekannten Lago di Garda / Gardasee. Der von Jack Nicklaus II geplante 18-Loch Golfplatz lässt jedes Golferherz höher schlagen. Lange, breite Fairways, strategisch plazierte Bunker und Seen sind für...

mehr lesen

Golf Club Bogliaco

Der 18-Loch Golfplatz Bogliaco liegt etwasa erhöht in einer Mulde über dem Gardasee. Der Golf Club Bogliaco ist der drittälteste Golfplatz Italiens. Die Lage über dem "Lago di Garda" ist einmalig, einen besonderen Ausblick hat man von Abschlag 5, von wo man fast den...

mehr lesen

Golf Club Colombaro

Der Golf Club Il Colombaro liegt unweit vom Zentrum der Stadt Salò am Gardasee. Der 9-Loch Executive Golfplatz mit einem 1403 Meter langen Par 29 Course, Driving Range, Putting Green, Pitching Green und einem Übungsbunker, verläuft in ebenem Gelände. Der Golfplatz Il...

mehr lesen

Golf Club Verona

Der Golf Club Verona in der Region Venetien liegt sanft eingebetet zwischen den Hügeln und den Weinbergen der bekannten Weinregion Custoza. Die Stadt von Romeo und Julia, sowie der berühmten Arena di Verona liegt nur wenige Kilometer entfernt. Und auch den größten...

mehr lesen

Golf Club Carezza

Der Golf Club Carezza „the Mountain Beast“ ist der älteste und einer der technisch anspruchsvollsten Golfplätze in Südtirol. Die Bezeichnung „The Mountain Beast“ kommt nicht von ungefähr, denn bei einem Golfspiel im Golf Club Carezza, am Karerpass, in Südtirol, werden...

mehr lesen

Golf Club Lana

Der Golfclub Lana Gutshof Brandis - unterhalb der Burgruine "Brandis" - hat mehrere Besonderheiten wie den freien Blick auf das weite Etschtal einerseits, andererseits die Nähe zu den Obstwiesen und der direkte Bezug zum wahren Charakter des Landes und seiner Leute....

mehr lesen
Brixen – Südtirol

Brixen – Südtirol

Brixen

Südtirol

Wenn man von Norden kommend, auf mildes Klima und die ersten Rebhänge trifft, wo sich sanft das Mittelgebirge öffnet, da liegt in einem weiten Talkessel die älteste Stadt Tirols, die Bischofsstadt Brixen. 
Der kühle Charme des Nordens und die Eleganz des Südens: der Mix aus beidem – das ist die Faszination von Brixen.
Die Stadt Brixen mit ihren alten Gassen, Lauben und ihren Kirchen, dem Dom, dem Kreuzgang, ihren gotischen Fresken, der ehemaligen fürstbischöflichen Hofburg, mit ihren Weingärten und Obstanlagen, lädt zum Verweilen ein. Kaum eine andere Stadt in Südtirol hat ihr eindrucksvolles Flair derart bewahrt wie die alte Bischofsstadt am Eisack.

Bozen – Südtirol

Bozen – Südtirol

Bozen

Südtirol

Die Landeshauptstadt Bozen ist eine ganz außergewöhnliche Stadt und Treffpunkt zweier unterschiedlichen Kulturen. Bozen hat zwei Gesichter, jenes der Mitteleuropäischen Kultur und jene des Süden. Deutlich wird dies durch Architektur, den Gassen, den Torbögen und Plätzen des Stadtzentrums und vor allem durch die Menschen welche in der Stadt Bozen leben und arbeiten.

Das Herz der Stadt Bozen ist der Walther-Platz.  Errichtet wurde der Walter Platz 1808 von König Maximilian von Bayern. In der Folge wurde der Platz nach dem Erzherzog Johann von Österreich „Johannesplatz“ genannt, bis er im Jahre 1901 Walther von der Vogelweide gewidmet wurde. In der Mitte des Platzes thront das dem größten deutschsprachigen Dichter und Minnesänger des Mittelalters (1170-1230) Walter von der Vogelweide gewidmete Denkmal.Während der Weihnachtszeit, verwandelt sich der Walterplatz in einen magischen und faszinierenden Ort; dann findet nämlich hier der traditionelle Weihnachtsmarkt statt. Im Frühling, Sommer und Herbst ist der Waltherplatz beliebter Treffpunkt um eine Aperitivo oder Espresso zu trinken oder um Köstlichkeiten aus Südtirol und Italien zu genießen.

Weitere Informationen zur Stadt Bozen erhalten sie im 

Verkehrsamt der Stadt Bozen

Italy 39100 Bozen, Südtiroler Str. 60
Telefon +39 0471 307 000 
info@bolzano-bozen.it
www.bolzano-bozen.it

Der Kalterer See – Südtirol

Der Kalterer See – Südtirol

Kalterer See

Südtirol

Der Kalterer See ist der wärmste Badesee in den Alpen und befindet sich an der Südtiroler Weinstraße im Süden Südtirols, liegt 216 Metern über dem Meeresspiegel und ist auch Namensgeber für den in der Umgebung angebauten Wein aus der Vernatsch-Traube. 

Der Kalterer See ist 1,8 Kilometer lang und misst 0,9 Kilometer in seiner Breite, dies entspricht etwa einer Größe von 155 Hektar.
Im Süden des Kalterer Sees befindet sich ein Schilfgebiet, das eine sortenreiche  Vielfalt an seltenen Vögeln und Sumpftieren aufweist und Naturschutzgebiet ist. Der nördlichere Teil des Kalterer Sees ist touristisch erschlossen und vor allem auch am Ost – und Westufer findet man Badeanstalten, Restaurants, Hotels, Parkplätze sowie auch zwei Campingplätze in Seenähe. 
Man begegnet einem breiten Sportangebot zum Windsurfern, Kitesurfen, Stand Up Paddeling und Segeln. Außerdem können Ruder-und Tretboote ausgeliehen werden. Motorboote jedoch sind verboten. Zum Joggen, Wandern oder mit dem Rad kann der Kalterer See auch auf dem ausgeschilderten und leicht begehbaren Rundwanderweg genutzt werden. 

In der Nähe des Kalterer Sees liegen der Golf Club Sarnonico, Golf Club Freundenstein und der Golf Club Eppan.