Golf Club Rimini Verucchio

Golf Club Rimini Verucchio


Golf Club Rimini Verucchio

Emilia Romagna

Der außergewöhnliche Par 72, 18-Loch-Golfplatz des Golfclubs Rimini Verucchio nahe dem berühmten Badeort an der Adria, in der Urlaubsregion Emilia Romagna wurde 1995 zwischen den Weinbergen der Hügel von Valmarecchia und seiner historischen mittelalterlichen Dörfer gegründet. Nur ein paar Kilometer von Rimini entfernt bietet er einen spektakulären Blick auf San Marino und den Berg Carpegna.
Der von Brian M. Silva entworfene Golfclourse fügt sich geschmeidig in die Landschaft ein. Die Fairways sind sanft von Hügeln begrenzt,  Bunker und Seen befinden sich in strategischen Bereichen, um das Spiel herausfordernder zu gestalten.
Abgerundet wird die Struktur durch einen 7-Loch Executive-Platz, der Golfakademy mit Driving Range, Pitching und Putting Green.
Ein komfortables Clubhaus mit Umkleideräumen, Pro-Shop und Bar mit einer schönen Veranda mit Blick auf den Golfplatz steht den Besuchern zur Verfügung.

Season:März – Oktober
Holes:18
Par:72
Design:Brian M. Silva
Altitude: m
Gps: 
Greenfee:65 € / 75 €

 

Clubhouse
Restaurant
Bar
Pro Shop
Golfacademy
Lockerrooms
Swimmingpool
Sauna
Driving Range
Putting Green
Pitching Green
Chipping Green
Bunker

 

TEEPARCRSLOPEMETER
White (Men Pro)    
Yellow (Men)72 70 127 5745 m
Black (Ladys Pro)    
  Red (Ladys) 72 72,1127 5120 m

 

Rimini Verucchio Golf Club

Via Molino Bianco, 109

47827 Villa Verucchio (RN)

Emilia Romagna

Tel: (+39) 0541 678122

info@riminiverucchiogolf.com

www.riminverucchiogolf.com

 

Rimini Verucchio Golf Club

Golf Clubs in der Emilia Romagna

Sie haben den Golfplatz des Rimini Verucchio Golf Club bereits bespielt?

Wir würden uns sehr freuen wenn sie uns ihre Eindrücke schildern, den Golfplatz kommentieren und bewerten. Vielen Dank!
  • 0/5
  • 0 ratings
0 ratingsX
DislikeOkCool!Excellent!Spectaculair!
0%0%0%0%0%
0 users has voted

Golf & UrlaubsRegion Gardasee

Golf & UrlaubsRegion Gardasee

Golf & UrlaubsRegion Gardasee

Urlaubs- und Golfvergnügen am Gardasee

Der Gardasee mit seinem milden, mediteranen Klima und der angenehmen Wassertemperatur wirkt fast wie ein Meer zwischen den Alpen und der Poebene. Der See ist von Palmen, Oleander, Olivenbäumen und Weinreben umgeben und seine Ufer erstrecken sich über drei italienische Regionen, nämlich der Lombardei, der Region Trentino Südtirol und Venetien. Malerische Dörfer, Strände und Yachthäfen, große Zentren voller Leben, Parks und Naturschutzgebiete liegen rund um dem See.

Der Gardasee ist der ideale Ort, um einen erholsamen Aktivurlaub zu verbringen: von Naturliebhabern über Sportbegeisterte bis hin zu Liebhabern von geschichtsträchtigen und kulturellen Orten. In der Tat gibt es viele Hinweise auf Geschichte und Kultur beim Besuch der Ufer des Sees mit seinen Schlössern, Klöstern und alten Dörfern voller Denkmäler und Museen. Geschichtsliebhaber sollten unbedingt die prähistorischen Siedlungen von Valtenesi und Monte Baldo oder die Überreste der römischen Villen von Desenzano und Toscolano besuchen. Interessant sind auch die mittelalterlichen Burgen und die Scaliger-Festungen, wie die von Torri del Benaco oder Sirmione.
Die religiöse Kunst findet ihren Ausdruck in den romanischen Kirchen von Maderno, Sirmione und Bardolino. Pilgerziele sind die Wallfahrtsorte der Madonna del Frassino, die Madonna di Montecastello und die Madonna della Corona.

Verpassen Sie nicht einen Ausflug nach Sirmione, einem bekannten Kurort mit einer malerischen Altstadt, wo Sie die archäologische Stätte der Grotte di Catullo und die Scaligerburg aus dem 13. Jahrhundert vorfinden.
Der See und sein Hinterland eignen sich bestens für alle Sportarten. An der Südwestküste des Sees, der von Sirmione nach Limone führt, sind die kleinen Häfen von Bogliaco, Campione und Limone bei Seglern und Surfern sehr beliebt. Auch die Küste des Trentino, im Norden, ist dank der konstanten Winde das Königreich des Segelns und Surfens. Hier sind die wichtigsten Orte Riva del Garda und Nago-Torbole. Dann gibt es den Bereich, der von Malcesine nach Peschiera, in der Provinz von Verona geht, die auch als „Riviera der Oliven“ bekannt ist.  Für diejenigen, die sich entspannen möchten, gibt es viele auch die Thermen, darunter die von Sirmione und Lazise. 

Der Gebiet rund um den Gardasee eignet sich auch bestens für einen unvergesslichen Golfurlaub zu jder Jahreszeit.  Die Golfplätze rund um den Gardasee sind in eine leicht hügelige, oft weitläufige Landschaft von Weinbergen,Oliven- und Zitronen bäumen und den sogenannten Gardasee-Zypressen eingebettet. Das angenehme, milde Klima sorgt für beste Bedingungen  zum Golfen am Gardasee. Die meisten Golfplätze rund um dem Gardasee sind ganzjährig bespielbar.

Golfplätze & Golf Clubs am Gardasee

European Tour: Spielplan 2019 wurde bekanntgegeben.

European Tour: Spielplan 2019 wurde bekanntgegeben.

Die European Tour hat den Spielkalender für die Golf Saison 2019 veröffentlicht. Die Saison beginnt im November 2018 und endet genau 12 Monate später. Es wird 48 Turnieren in 31 Ländern auf fünf Kontinenten geben: Europa, Asien, Afrika, Australien und Nordamerika. Auch im Jahr 2019 werden die Italien Open – geplant vom 10. bis 13. Oktober im Olgiata Golf Club in Rom – Teil der acht Termine der Rolex Series sein, der prestigeträchtigen Turniere mit einem Mindestpreis von 7 Millionen Dollar, die mit den vom 16. bis 19. Januar stattfindenden Abu Dhabi HSBC Championship eröffnet werden.

Die Dubai Duty Free Irish Open und die Aberdeen Standard Investments Scottish Open werden im Juli erneut ausgetragen. Die Turkish Airlines Open, die von Gary Player (SudAfrica) veranstaltete Nedbank Golf Challenge und die DP World Tour Championship, Dubai, wurden im November bestätigt. Der Termin für die BMW PGA Championship hat sich hingegen verändert, dieses Turnier wird vom  Mai auf September verschoben und, wie erwähnt, werdne die Open d’italia vom  Juni in den Oktober verlegt und finden eine Woche vor den Open de France statt.

Wie üblich wird das erste Majorturnier der Saison „The Masters“ sein, welches vom 11. bis 14. April auf dem Augusta National GC (Georgia, USA) ausgetragen wird. Dann ist das US PGA Championship Turnier an der Reihe, welches sein Austragungsdatum wechselt: statt im August wird das prestigeträchtige Turnier vom 16. bis 19. Mai im Bethpage State Park BK Course (New York) gespielt. Das dritte große Highlight der Golfsaison werden die US Open sein, die vom 13. bis 16. Juni in Pebble Beach Golf Links in Kalifornien halt machen. Großes Finale mit der Open Championship, die in Nordirland im Royal Portrush Golf Club mit Francesco Molinari als Titelverteidiger ausgetragen wird.

Weiter Höhepunkte der Golfsaison auf der European Touer wird neben der dritten Ausgabe der GolfSixes, die in diesem Jahr in Portugal ausgetragen wird, auch die Shot Clock Challenge und der Belgische Knockout Wettkampf sein.  Auch 2019 wird es einige Turniere geben an wlchen Männer und Frauen gemeinsam Spielen. Bei den Vic Open im Februar in Australien und der Hassan II Torphy in Marokko im April.

Golfplätze Gardasee

Golfplätze Gardasee

Golfplätze am Gardasee

Golfen am wunderschönen Lago di Garda

Golf Clubs &

Golfplätze am

Gardasee

Lago di Garda

Italien.Golf/Gardasee präsentiert Ihnen die schönsten und exclusivsten Golf Clubs & Golf Plätze in der Urlaubs- und Golfregion rund um dem Gardasee. Entdecken Sie die schönsten Golfplätze rund um Sirmione, Salò, Peschiera, Lazise, Affi, Verona, Brescia, Desenzano, Malcesine, Pozzolengo und vielen weiteren wunderschönen Orten in der Ferienregion Gardasee im Norden Italiens.

Garda Golf Country Club

Der Garda Golf Country Club ist für viele Golf Experten einer der besten Golfplätze der letzten dreißig Jahre.  Der außergewöhnliche Golfcourse wurde auf einer Fläche von 110 Hektar von den britischen Architekten Cotton, Pennik Steel & Partners entworfen. Der...

mehr lesen

Franciacorta Golf Club

Der Golf Club Francicorta liegt im berühmten Weinanbaugebiet Franciacorta in der Provinz Brescia, Region Lombardei in der Nähe des Gardasee und des Iseosee. Der Championsshiplatz (Brut & Saten) wurde 1986 von den Architekten Pete Dye und Marco Croze entworfen, im...

mehr lesen

Golf Club Paradiso del Garda

Der Golf Club Paradiso del Garda, in Peschiera del Garda am bekannten Gardasee in der Region Veneto wurde vom bekannten amerikanischen Architekten Jim Fazio geplant. Der 18 Loch Turnierplatz ist ganzjährig geöffnet und verfügt über technische Merkmale, die auch den...

mehr lesen

Golf Club Arzaga

Der Golf Club Arzaga liegt zwischen Desenzano und Brescia nahe dem bekannten Lago di Garda / Gardasee. Der von Jack Nicklaus II geplante 18-Loch Golfplatz lässt jedes Golferherz höher schlagen. Lange, breite Fairways, strategisch plazierte Bunker und Seen sind für...

mehr lesen

Golf Club Bogliaco

Der 18-Loch Golfplatz Bogliaco liegt etwasa erhöht in einer Mulde über dem Gardasee. Der Golf Club Bogliaco ist der drittälteste Golfplatz Italiens. Die Lage über dem "Lago di Garda" ist einmalig, einen besonderen Ausblick hat man von Abschlag 5, von wo man fast den...

mehr lesen

Golf Club Colombaro

Der Golf Club Il Colombaro liegt unweit vom Zentrum der Stadt Salò am Gardasee. Der 9-Loch Executive Golfplatz mit einem 1403 Meter langen Par 29 Course, Driving Range, Putting Green, Pitching Green und einem Übungsbunker, verläuft in ebenem Gelände. Der Golfplatz Il...

mehr lesen

Golf Club Verona

Der Golf Club Verona in der Region Venetien liegt sanft eingebetet zwischen den Hügeln und den Weinbergen der bekannten Weinregion Custoza. Die Stadt von Romeo und Julia, sowie der berühmten Arena di Verona liegt nur wenige Kilometer entfernt. Und auch den größten...

mehr lesen

Golf Club Il Colombaro

Golf Club Paradiso del Garda

Franciacorta Golf Club

Chervò Golf Club San Vigilio

Details Chervó Golf Club >>>

Cá degli Ulivi Golf Club

Details Cá degli Ulivi Golf Club >>>

Golf Club Villafranca Le Vigne

Details Golf Club Villafranca Verona Le Vigne >>>

Golf Club Cherasco

Golf Club Cherasco

Golf Club Cherasco

Piemont

Der Golf Club Chersco liegt im Süden des Piemont, in der Provinz Cuneo, am Fuße der antiken Stadt Cherasco, wo der Fluss Tanaro auf die Stura trifft. Der 18-Loch-Golfplatz Cherasco liegt in der wunderschönen Landschaft, der sanften Hügeln der Langhe, berühmt für seine großartigen Weine und Trüffel.

Saison:Januar – Dezember
Loch:18
Par:72
Architekt / Design:Hawtree Ltd – Golf Course Architets
Höhe ü.d. Meeresspiegel:– m
Google Maps Koordinaten:
Greenfee:40 € / 70 €
Clubhouse
Restaurant
Bar
Pro Shop
Golfunterricht
Umkleiden
Schwimmbad
Sauna

 

Driving Range
Putting Green
Pitching Green
Chipping Green
Übungsbunker
TEEPARCRSLOPEMETER
White (Men Pro)7271,71325991 m
Yellow (Men)7270,81315766 m
Black (Ladys Pro)7274,31305292 m
  Red (Ladys)7273.21285143 m

 

GOLF CLUB CHERASCO

Via Fraschetta, 8

12062 Cherasco (Cn)

Piemont

Italien

Tel. +39.0172.489772

info@golfcherasco.com

www.golfcherasco.com

Golf Club Cheracso

GOLF CLUB CHERASCO

Via Fraschetta, 8

12062 Cherasco (Cn)

Piemont

Italien

Tel. +39.0172.489772

info@golfcherasco.com

www.golfcherasco.com

Golf Clubs Piemont

Sie haben den Golfplatz des Golf Club Cherasco bereits bespielt?

Wir würden uns sehr freuen wenn sie uns ihre Eindrücke schildern, den Golfplatz kommentieren und bewerten. Vielen Dank!
  • 0/5
  • 0 ratings
0 ratingsX
DislikeOkCool!Excellent!Spectaculair!
0%0%0%0%0%
0 users has voted